XR HUB Nürnberg

Entstehung

Eine Zukunftstechnologie der IKT-Branche ist die sogenannte Extended Reality (XR). XR steht dabei als Oberbegriff für Virtual Reality (VR), Mixed Reality (MR) und Augmented Reality (AR). In der Metropolregion Nürnberg gibt es bereits eine große Anzahl an etablierten Unternehmen sowie Start-Ups, die XR einsetzen und vorantreiben.

Der NIK e.V., die Wirtschaftsförderung Nürnberg und die IHK Nürnberg für Mittelfranken haben deshalb bereits im Jahr 2017 einem XR HUB inklusive Unternehmensnetzwerk ins Leben gerufen.

Der XR HUB Nürnberg klärt Wirtschaft und Gesellschaft über aktuelle Trends, Anwendungsfälle und Innovation auf und erleichtert den Zugang zur XR-Technologie. Er schafft Verbindungen zu anderen Technologiebereichen und erleichtert dadurch Synergieeffekte.


Organisation

Der XR HUB Nürnberg ist Teil des XR HUB Bavaria, einer Initiative zur Stärkung des Medien- und Wirtschaftsstandorts Bayern, gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Digitales. Projektträger des XR HUB Nürnberg ist der NIK e.V. – das NETZWERK DER DIGITALWIRTSCHAFT und wird durch die Wirtschaftsförderung Nürnberg unterstützt.

Team

Inci Strauß

Geschäftsführung NIK e.V.

0151 / 65 229 789
inci.strauss@xrhub-nue.de

Luca Kraus

Projektmanager XR HUB Nürnberg

0151 / 280 10 547
luca.kraus@xrhub-nue.de

Lukas Vierzigmann

Projektmanager XR HUB Nürnberg

0176 / 157 065 80
lukas.vierzigmann@xrhub-nue.de

Fabian Haas

Projektmanager Kommunikation NIK e.V.

0171 / 17 83 583
fabian.haas@nik-nbg.de

Markus Pietsch

Wirtschaftsförderung Nürnberg

0911 / 231 85 02
markus.pietsch@xrhub-nue.de