XR HUB Nürnberg
Schüler mit VR Brillen auf

XR Classroom

XR Schulung für zukünftige Fachkräfte


Bei unserem XR Classroom, können Schulklassen und Lehrkräften den Umgang, die Möglichkeiten und auch die Gefahren mit Extended Reality (XR) Technologien Hands-On erleben. Dabei können die Lehrkräfte und Schüler erfahren, wie sie diese Technologie praktisch in den Unterricht integrieren können. Außerdem werden Schülerinnen und Schüler für eine mögliche berufliche Karriere in diesem Bereich begeistert. Das Veranstaltungsformat richtet sich an Schulklassen ab der Jahrgangsstufe 10.


Lehrer & Lehrerinnen

XR Classroom

Lehrkräfte können beim XR-Classroom,

  • wertvolle Einblicke in XR-Technologien erhalten und deren praktische Anwendungen im Unterricht erleben.
  • virtuelle Welten mit modernen VR-Headsets & Software erleben, die leicht in den Schulalltag integriert werden könnten.
  • in Vorträgen von Branchenexperten lernen, wie XR-Technologien in der Bildung sinnvoll eingesetzt werden können.
  • Weitere Informationen sind auch auf der Homepage der XRXplorer School Initiative zu finden.

 

 

Schüler & Schülerinnen

Schülerinnen und Schüler können beim XR-Classroom,

  • durch interaktive Vorträge & Workshops praktische Erfahrungen mit moderner XR-Technologien, einschließlich der Software, sammeln.
  • von Branchenexperten lernen und ihre Jobmöglichkeiten in der Branche erkunden.
  • in einem lehrreichen und unterhaltsamen Umfeld ein spannendes und informatives Lernerlebnis erfahren

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN (FAQ)

Was ist der XR Classroom?

Der XR Classroom ist ein Veranstaltungsformat des XR HUB Nürnberg, das sich an Schulklassen ab der Jahrgangsstufe 10 richtet. Das Ziel ist es, Schülerinnen und Schüler im Bereich Extended Reality (XR) zu fördern und für eine mögliche berufliche Karriere in diesem Bereich zu begeistern. Außerdem bietet der XR Classroom Informationen für Lehrer & Lehrerinnen über die praktischen Anwendungen von XR-Technologie im Unterricht.

Für wen ist der XR Classroom gedacht?

Der XR Classroom richtet sich an Schulklassen ab der Jahrgangsstufe 10 in der Metropolregion Nürnberg. Vorkenntnisse im Bereich XR sind nicht erforderlich.

Welche Inhalte werden im XR Classroom vermittelt?

Im XR Classroom werden Vorträge & Workshops angeboten, die Einblicke in die Technologie geben und virtuelle Welten mit den neuesten Virtual Reality (VR) und Augmented Reality (AR) Technologien erleben lassen. Dabei werden moderne VR-Brillen und Headsets sowie Software und andere Tools eingesetzt, die niedrigschwellig in den Schulalltag integriert werden könnten. Die Workshops sind medienpädagogisch aufbereitet und speziell für Schulklassen mit ihren Lehrkräften konzipiert. Darüber hinaus werden Lehrerinnen und Lehrer professionell über die Einsatzmöglichkeiten von XR im Unterricht informiert.

Wer ist für die Organisation des XR Classroom verantwortlich?

Der XR Classroom wird vom XR HUB Nürnberg in Kooperation der XRXplorer School Initiative des XR HUB Bavaria und des Bayerischen Staatsministeriums für Digitales organisiert.

Was kostet der XR Classroom?

Der XR Classroom ist für Schulen der Metropolregion Nürnberg kostenlos.

Wo findet der XR Classroom statt?

Der XR Classroom findet nach Absprache in den Räumlichkeiten der BayernLabs statt. Ein anderer Veranstaltungsort mit entsprechender Raumgröße ist ebenfalls möglich.

Wie kann man sich für den XR Classroom anmelden und weitere Informationen erhalten?

Für Anfragen und weitere Informationen zum XR Classroom kann man sich per E-Mail an info@xrhub-nue.de wenden. Der konkrete Ablauf der einzelnen Classrooms wird in Absprache mit den Schulklassen/Lehrkräften konzipiert und so genau wie möglich an deren Bedürfnisse angepasst.


Eindrücke XR Classroom


Deine Ansprechpartner

Luca Kraus

Projektmanager XR HUB Nürnberg

0151 / 280 10 547
luca.kraus@xrhub-nue.de

Portrait von Magdalena Bienefeld

Magdalena Bienefeld

Projektmanagerin XR HUB Nürnberg

0176 / 157 065 80
magdalena.bienefeld@xrhub-nue.de